Sprachaufenthalt in den USA und Kanada möglich

Offene Grenzen für Studenten - Sprachaufenthalt in Kanada und den USA

Verbessere deine Englischkenntnisse mit einen Sprachaufenthalt in Nordamerika!
Die Einreise in die USA und Kanada ist mit einem Studentenvisum erneut möglich.

Kanada:

Melde Dich für ein Sprachaufenthalt mit agroverde bei einer anerkannten Schule an. Nach der Buchung und Erhalt der benötigten Dokumente, wird agroverde das ‘Student Visa’ für Dich beantragen. Im Verlauf des Visumsantrages müssen die biometrischen Daten (Fingerabdrücke und ein Foto) auf einem designierten kanadischen Büro abgegeben werden. Nachdem der Antrag bewilligt wird kann ein Flug und eine allfällige Unterkunft für die Quarantäne dazu gebucht werden.
Zur jetzigen Zeit ist eine 14-tägige Quarantäne nach Einreise zwingend. Somit finden für die ersten zwei Wochen die Kurse online statt. Änderungen vorbehalten. 

USA:

Mit der Buchung eines Intensivkurses wird ein Studentenvisum benötigt. Die Einreise mit einem sogenannten F1-Visum wird genehmigt. Nach der Bestätigung des Sprachkurses werden die Visumsunterlagen an agroverde gesendet; der Antrag wird eingegeben und danach muss ein Termin auf der Botschaft in Bern wahrgenommen werden. Anschliessend wird das Visum innert 7-10 Tagen ausgestellt und du bist abreisebereit.
In einigen Bundesstaaten muss nach Ankunft eine Quarantäne absolviert werden, jedoch nicht in allen. 

Bist du interessiert und möchtest eine Offerte erhalten?
Kontaktiere uns jetzt: infoagroverde.ch

Kontaktformular