Kanada öffnet für Touristen

Die Grenze Kanada öffnet für geimpfte Touristen ab September.

Ab dem 7. September 2021 beabsichtigt die kanadische Regierung, unter der Voraussetzung, dass die inländische epidemiologische Situation günstig bleibt, die Grenzen Kanadas für alle vollständig geimpften Reisenden zu öffnen, die mindestens 14 Tage vor der Einreise nach Kanada die vollständige Impfung mit einem von der Regierung Kanadas akzeptierten Impfstoff abgeschlossen haben und die bestimmte Einreisebedingungen erfüllen.

Vorbehaltlich begrenzter Ausnahmen müssen alle Reisenden ArriveCAN (App oder Webportal) nutzen, um ihre Reisedaten einzureichen. Wenn sie zur Einreise nach Kanada berechtigt sind und bestimmte Kriterien erfüllen, müssen vollständig geimpfte Reisende bei der Ankunft in Kanada nicht in Quarantäne.

Somit wird ab diesem Zeitpunk erneut Farmstay/Ranchstay möglich sein und Studenten für Sprachaufenthalte benötigen nicht zwingend ein Studentenvisum. Ebenfalls sind touristische Reisen und Ferien mit dem Camper erneut möglich.

Bist du bis zu diesem Datum geimpft und bereit für eine Reise nach Kanada?
Melde dich jetzt an:
Kontaktformular
Stellenangebot Farmstay/Ranchstay