Sprachschule in Kanada

Kennt Ihr dieses Gefühl auch? Zu viele Überstunden, Ferien die noch eingezogen werden müssen aber immer mehr als genug Arbeit? Da hilft nur ein Auslandaufenthalt!!

Ich habe mich für 8 Wochen Englisch in Vancouver-Kanada entschieden und bereute es bis heute noch keine Minute. Das agorverde-Team organisierte mir die Flüge, die Schule und die Gastfamilie. Es hat alles super geklappt. Ich lernte das Land, die Leute die dort leben aber auch Menschen aus anderen Kulturen kennen. Mit einigen Mitschülern aus meinem Cambridge-Kurs hatte ich bereits während der Zeit in Vancouver eine unvergessliche Zeit, doch dass allerbeste daran ist, dass wir auch hier in der Schweiz noch Kontakt pflegen und immer wieder etwas unternehmen. Vancouver ist eine der sichersten Städte der Welt, ich bin das Stadtleben nicht gewöhnt doch Vancouver hat alles zu bieten: innerhalb von 2-3 Stunden bist du auf einem Berg und kannst den Blick in die Ferne schweifen lassen, du kannst an den Strand oder die Stadt unsicher machen.

Am Ende meiner Zeit hatte ich nicht nur das First bestanden, vielmehr noch schaue ich gewissen Dingen jetzt entspannter entgegen, denn ich konnte mich dank dieser Auszeit vom Beruf enorm weiterentwickeln und erinnere mich wieder gerne an die vielen schönen Erlebnisse zurück.

Ich hoffe auch du hast den Mut, den Schritt zu wagen, lass dich überraschen was auf dich zukommt, es kommt bestimmt gut!!

Damian Büsser

Damian Büsser