Kanada - Working Holiday Programm für Schweizer

Ein Working Holiday Visa für Schweizer ist üblicherweise nicht erhältlich.

 

agroverde macht jedoch das Unmögliche möglich mit Partnerorganisationen in Kanada, welche als Sponsor für das Visum auftreten.

Du hast die Möglichkeit während deiner Kanada-Reise einen Job zu suchen und später die Stelle auch zu wechseln. Lass deinen «Work and Travel»-Traum mit dem Working Holiday Visum wahr werden.
Auf diese Weise ist dir ein Arbeitslohn garantiert, denn es ist ein Arbeitsvisum und berechtigt dich dazu, ein Einkommen zu erzielen.


12 Monate Working Holiday Visum

Arbeiten in allen Branchen ist möglich. Du hast die Qual der Wahl und kannst jeden Job in Kanada annehmen. Fühle dich frei und wechsle deine Anstellung, falls gewünscht, während deiner Reise durchs Land.

 

Einzige Voraussetzung: Alter 18 - 35 Jahre 

 

Kosten: CHF 3950.-

Beinhaltet: Programmbestätigung, Visum für 12 Monate, komplette Administration und Visumskosten, gratis SIM-Karte

Exklusiv: Stellenvermittlung, Übersetzungen, Flug und Versicherung

 

Limitierte Anzahl Visa für 2022:

noch erhältlich 0 von 40 Stück
Wir erstellen nun eine Warteliste für 2023 - melde dich und sichere dein Visum früh genug!

Stellenvermittlung mit Working Holiday Programm

Du möchtest eine Stellenvermittlung zusätzlich zu deinem Working-Holiday Visum?

 

agroverde organisiert dir eine Stelle für einen reibungslosen Start in Kanada.
Stellen sind vorwiegend im Bereich Landwirtschaft, Holzbau und Hotellerie vorhanden, jedoch auch in anderen Branchen möglich.

 

Voraussetzung:
- Arbeitserfahrung in der gewünschten Branche erwünscht, jedoch nicht Pflicht
- Arbeitgeber gibt Vertragsdauer vor, welche eingehalten werden muss

 

Kosten: CHF 400.-

Beinhaltet: Stellenvermittlung mit Vertrag


Haben wir dein Interesse geweckt?

Kontaktiere uns per Telefon: +41 (0)43 343 22 00

oder sende uns ein Kontaktformular:

 

 

Kontakt    Anmeldung


Einreisebestimmungen während der Corona-Zeit

·       Ausgestellte Visumsbestätigung

·       Doppelt geimpft 

·       Negativer COVID-19-Test, der maximal 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde